Als Model startete Eva Padberg sehr erfolgreich ihre Karriere und erlangte internationale Bekanntheit. Seit 2003 arbeitet sie mit Ehemann Niklas Worgt an gemeinsamen Musikproduktionen. "Dapayk & Padberg" wie sie sich nennen, begleiteten 2017 ein Benefizkonzert des Tierschutzvereins Mainz und Umgebung e.V.. Das Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF unterstützt sie seit 2006 in zahlreichen sozialen Projekten. Besonders wichtig ist Eva Padberg das Hilfsprogramm Schulen für Afrika.

Als #beebetter-Testimonial appelliert sie an das Verantwortungsgefühl, das jeder von uns diesem Planeten entgegenzubringen hat. Denn es liegt an uns, die Zukunft zu gestalten.

 

Wir alle können uns der Verantwortung, die wir für die Vielfalt der Arten tragen, nicht entziehen. Es kann uns nicht egal sein, ob wir den zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten hinterlassen. Am Beispiel der Bienen wird besonders deutlich, wie alles mit allem zusammenhängt. Ich werde mein Verhalten ab sofort noch bienenfreundlicher gestalten und wünsche mir, dass möglichst viele Menschen mit mir umdenken.