Veröffentlicht am 26.04.2022 um 18:33 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von Studio 100 und Blue Ocean Entertainment

Du brauchst:

  • 2 Tonuntersetzer (12 und 17 cm)
  • Tontopf (13 cm Durchmesser)
  • Pinsel • Acrylfarbe in Grün, Gelb, Schwarz, Rot
  • Steine (ca. 25–30 Stück, je nach Größe)
  • Schere
  • Juteband (ca. 1,5 m)
  • flüssigen Klebstoff
  • Klebeband
  • Draht (ca. 1 m)

Tipp: Lass dir beim Basteln von einem Erwachsenen helfen.

So geht's:

1. Male zuerst alle Teile aus Ton an: den großen Untersetzer in Grün, den kleinen Untersetzer und den Tontopf in Gelb. Male auf den Tontopf noch einen Eingang in Schwarz auf.

Tontopf anmalen

2. Nun sind alle Steine an der Reihe: Male sie ebenfalls bunt an!

Steine anmalen

3. Wickle das Juteband um den Tontopf und klebe es an ein paar Punkten fest. 

Juteband befestigen

4. Schneide nun alle Elemente vom Bastelbogen aus und beklebe sie von beiden Seiten mit durchsichtigem Klebeband. So sehen sie auch draußen lange hübsch aus! Auf die Rückseite jeder Vorlage klebst du ein 5–10 cm langes Stück Draht.

Elemente ausschneiden

5. Setze nun deine Tränke zusammen und befülle die beiden Untersetzer mit den Steinen. Deine Vorlagen befestigst du mithilfe des Drahtes am Juteband.

Tränke zusammensetzen

Wasser marsch!

Achte beim Befüllen der Tränke darauf, dass die Steine noch leicht aus dem Wasser ragen, damit die Bienen gut auf ihnen landen können. Schau regelmäßig, ob das Wasser noch sauber ist, und fülle es auf.

Bunte Bienentränke - Figuren zum Ausschneiden
Ein Herz für Bienen
Unser Tipp

Mehr von Maja

Weitere Infos zur Welt der Bienen sowie schöne Ideen zum Basteln, Ausprobieren oder Nachmachen findet ihr im Die Biene Maja-Magazin und auf der Webseite von Majas Projekt Klatschmohnwiese. Hier erklärt Die Biene Maja Familien spielerisch die Welt und den Schutz der Insekten und zeigt, wie es geht: Mithelfen ist kinderleicht und macht Spaß!

Als Affiliate-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen