Hubert Burda Media fördert eigenverantwortliches Handeln seiner Mitarbeiter und nutzt die Strahlkraft seiner bekannten Marken, um in gesellschaftlich wichtigen Bereichen Verantwortung zu übernehmen. Die Initiative #beebetter von BurdaHome ist deshalb nicht nur ein Aufruf für mehr Engagement im Bienenschutz, sondern eine langfristig angelegte Aufklärungs- und Informationskampagne sowie eine Plattform zur Bündelung und Würdigung verschiedener Aktionen. Auch im eigenen Unternehmen soll die Initiative #beebetter wichtige Impulse im Bereich Umweltschutz geben und Ansporn dafür sein, sich aktiv für den Schutz von Bienen einzusetzen.

Unsere Unternehmungen

Am Unternehmenssitz im badischen Offenburg wird BurdaHome auf dem firmeneigenen Gelände einen großen Wildbienen-Lehrgarten sowie weitere Blühstreifen für Wildbienen anlegen. Die Experten von Europas größtem Gartenmagazin Mein schöner Garten haben die Pläne dafür entworfen und werden die Umsetzung des Konzeptes vor Ort steuern.

Zudem wird es für die Burda-Mitarbeiter an Aktionstagen im Frühjahr kostenlose Blumensamenmischungen für Wildbienen geben, damit sie im Garten oder auf dem Balkon für gesundes Bienenfutter sorgen können.

Alle BurdaHome-Marken von Mein schönes Land über Mein schöner Garten, bis hin zu den Living- und Food-Titeln, ebenso wie zahlreiche relevante und reichweitenstarke Titel von Hubert Burda Media (Focus, Focus Online, Bunte, Super Illu, Freizeit Revue, Lisa, Frau im Trend und viele mehr) beteiligen sich an der großen #beebetter-Kampagne. Mit einer umfangreichen redaktionellen Berichterstattung zum Thema Bienenschutz tragen sie zur Aufklärung und zur Verbreitung von Information bei.

Mit dem #beebetter-Award zeichnet BurdaHome beispielhafte Initiativen und Aktionen im Bienenschutz aus. Gewürdigt wird sowohl das Engagement von privaten Einzelpersonen oder Gruppen und Vereinen, von Unternehmen, Kommunen und Städten sowie in der Landwirtschaft.

Burda ist dabei, machen auch Sie mit!

#beebetter

Mitmachen und gewinnen

Sie haben einen Garten voller natürlicher Schlupfwinkel und blühender Bienenpflanzen, vielleicht haben Sie dafür gesorgt, dass vor Ihrer Firma Nisthilfen und Insektenhotels aufgestellt wurden, oder Sie legen als Landwirt Wert auf einen Blühstreifen neben dem Acker? Egal ob Sie sich im privaten Bereich, an Ihrer Arbeitsstelle, in der Gemeinde oder im Verein für Bienen stark machen - zeigen Sie uns Ihr Engagement und inspirieren Sie andere dazu, ebenfalls Bienenretter zu werden. Und wer weiß, vielleicht erhalten Sie ja auch den beebetter-Award!