Veröffentlicht am 18.10.2022 um 17:10 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von Studio 100 und Blue Ocean Entertainment.

Du brauchst:

  • Vorlage vom Bastelbogen
  • Schere
  • stabile Pappe
  • leere Plastikflasche
  • Messer und Brett
  • buntes Klebeband
  • Korken
  • Flüssigkleber
  • doppelseitiges Klebeband

So geht's:

1. Schneide die Spinne Thekla vom Bastelbogen aus. Außerdem benötigst du noch ein circa 15 x 15 cm großes Stück Pappe in deiner Lieblingsfarbe.

Spinnenfänger - Schritt 1

2. Bitte einen Erwachsenen, den oberen Teil einer Flasche mit einem Messer abzuschneiden. Er sollte circa 12–15 cm hoch sein. Verziere die Schnittkante mit buntem Klebeband.

Spinnenfänger - Schritt 2

3. Klebe nun in das Innere des Deckels einen Korken, damit sich die Spinne später dort nicht verkriechen kann. Anschließend befestigst du Thekla mit doppelseitigem Klebeband auf der Flasche fest.

Spinnenfänger - Schritt 3

4. Und los geht’s: Siehst du eine Spinne, lässt du sie auf die Pappe krabbeln. Dann fängst du sie mit dem Deckel ein und kannst sie wieder nach draußen bringen.

Spinnenfänger - Schritt 4

Schlaues Bienchen

Keine der bei uns lebenden Spinnen ist für Menschen gefährlich. Spinnen flüchten lieber oder stellen sich tot, bevor sie angreifen.

Den Bastelbogen mit der Spinne Thekla zum Ausschneiden gibt es hier zum Download

Ein Herz für Bienen
Unser Tipp

Mehr von Maja

Weitere Infos zur Welt der Bienen sowie schöne Ideen zum Basteln, Ausprobieren oder Nachmachen findet ihr im Die Biene Maja-Magazin und auf der Webseite von Majas Projekt Klatschmohnwiese. Hier erklärt Die Biene Maja Familien spielerisch die Welt und den Schutz der Insekten und zeigt, wie es geht: Mithelfen ist kinderleicht und macht Spaß!

Als Affiliate-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen