Kategorien

Einteilung & Zuordnung

Der #beebetter-Award wird in diesen fünf Kategorien vergeben. Hier erfahren Sie, zu welcher Kategorie Ihr Bienenprojekt passt.

„Jugend & Bildung“ – Zielgruppe: Aktionen von Kindern (bis 18 Jahre), Kindergärten, Schulen, Pfadfinder, Kinder- und Jugendgruppen usw. Beispiele: Blühstreifen, Pflanzaktionen, Rückzugsräume, Wissensvermittlung, Ansiedlung von Bienen, Bienenevents, Patenschaften, sonstiges Engagement

Jetzt teilnehmen

„Private Initiativen und Engagement“ – Zielgruppe: besonders engagierte Einzelpersonen und (lokale) Kleingruppen. Beispiele: Blühstreifen, Pflanzaktionen, Rückzugsräume, Wissensvermittlung, Ansiedlung von Bienen, Bienenevents, Patenschaften, sonstiges Engagement

Jetzt teilnehmen

„Öffentliche Einrichtungen und Großgruppen“ – Zielgruppe: Kommunen & Städte und große, überregionale Organisationen & Vereine. Beispiele: Blühstreifen, Pflanzaktionen, Rückzugsräume, Wissensvermittlung, Ansiedlung von Bienen, Bienenevents, Patenschaften, sonstiges Engagement

Jetzt teilnehmen

„Landwirtschaft“ – Zielgruppe: Landwirtschaftliche Betriebe. Beispiele: Blühstreifen, Pflanzaktionen, Rückzugsräume, Wissensvermittlung, Ansiedlung von Bienen, sonstiges Engagement

Jetzt teilnehmen

„Unternehmen“ – Zielgruppe: Unternehmen aller Branchen. Vom Handel bis zum Technologie-Unternehmen, vom traditionellen Betrieb bis zum Start-up. Beispiele: Mitarbeiteraktionen, Pflanzaktionen, Produkte, Produktionsprozesse, Verkaufsaktionen zugunsten der Bienen, Events, wohltätiges Engagement und Kooperationen.

Jetzt teilnehmen

Falls Sie sich nicht sicher sind, zu welcher Kategorie ihr Projekt passt, kein Problem: Wählen Sie die naheliegendste. Wir behalten uns vor, die Kategorisierung gegebenenfalls anzupassen. Die Projektbeispiele sind wirklich nur Beispiele, Ihre Aktion kann mehrere und ganz andere Dinge umsetzen. Wir freuen uns auf eine Vielzahl an Ideen und Projekten. Je mehr Initiativen wir aufzeigen können, desto besser.

Mehr Infos

Der #beebetter-Award

Ziel des #beebetter-Awards ist es, alle Aktivitäten für die Bienen, die es in Deutschland gibt, aufzuzeigen. Vom kleinsten Balkonkasten mit Wildblumenbuffet bis hin zum großen, nachhaltigen unternehmerischem Engagement. Der Fokus liegt hierbei klar auf Projekten für die Wildbienen. Hier erfahren Sie mehr!