#beebetter-Pflanzenkollektionen

Das ist Bienenschutz ganz nach unserem Geschmack: Hübsche Topfblumenzwiebeln für den Frühling auf der Fensterbank, Blumenzwiebeln zum Selberpflanzen und aromatische Küchenkräuter, die Dank der Blüten für Bienen und der Blätter für die Küche für doppelten Genuss sorgen. Die bienenfreundlichen Pflanzenkollektionen von #beebetter und Kiepenkerl sind wichtige Futterquellen für Wildbienen und andere Insekten, aber auch herrliche Augenweiden für uns.

Die Listen der Anbieter der einzelnen Pflanzenkollektionen stellen wir Ihnen zur Verfügung, sobald es die Umstände erlauben.

Frühling in Töpfen

Wer es im Herbst versäumt hat, Blumenzwiebeln in die Erde zu stecken, oder es einfach nicht mehr erwarten kann, bis sich die ersten Blüten im Garten öffnen, für den sind die Frühjahrsblüher-Blumenzwiebeln im Topf genau das Richtige. Mit der #beebetter-Kollektion erblühen auf der Fensterbank Mini-Narzissen, Traubenhyazinthen und viele weitere bunte Frühlingsblüher. Und hinzukommt: Die ersten hungrigen Bienen finden einen reich gedeckten Tisch.

Voraussichtlich werden die Topfblumenzwiebeln und Frühjahrsblumenzwiebeln ab der 10. Kalenderwoche, also ab der Woche vom 8. März 2021, im Fachhandel erhältlich sein.

Die Händlerliste der Frühjahrsblumenzwiebeln können Sie sich hier als PDF herunterladen. Die Liste für die Topfblumenzwiebeln folgt in Kürze.

5 Tipps für Topfgärtner

1. Blühende Zwiebelblumen für Töpfe: Sie haben im Herbst vergessen, Blumenzwiebeln von Tulpe, Narzisse und Co. zu setzen? Kein Problem - mit vorgetriebenen, bereits blühenden Arten holen Sie sich den Frühling ans Haus.

2. Futter für Bienen: Jetzt sind Wild- und Honigbienen auf ein reichhaltiges Nektar- und Pollenangebot angewiesen. Ungefüllte Arten wie Traubenhyazinthen, Tulpen und botanische Narzissen gehören zu den Lieblingspflanzen.

3. Der richtige Platz: Gönnen Sie Ihrem Topf-Ensemble mit den Frühlingsblühern ein sonniges Plätzchen – das lieben die Zwiebelblumen und auch die summenden Blütenbesucher.

4. Die richtige Pflege im Topf: Damit es lange blüht, vermeiden Sie im Topf Staunässe mit Hilfe eines Wasserabzuglochs im Topfboden und gießen Sie nach Bedarf. Lockere, sandige Erde ist ideal.

5. Nach der Blüte in den Garten: Schneiden Sie Verblühtes ab, nicht aber die welkenden Blätter und pflanzen die Zwiebelblumen nach der Blütezeit in den Garten. Hier können sie Nährstoffe sammeln und im nächsten Jahr wieder erblühen.

Blühkräuterkollektion

Diese Kräuter sind regelrechte Bienenmagneten, wenn man sie zur Blüte kommen lässt. Damit es im Garten oder auf Terrasse und Balkon so richtig brummt, gibt es nun die bienenfreundliche Blühkräuterkollektion von #beebetter und Kiepenkerl. Jetzt neu: Die Kräuter werden im biologisch abbaubaren Pflanztöpfchen angeboten.

Die bienenfreundlichen #beebetter-Kräuter von Kiepenkerl werden voraussichtlich ab Kalenderwoche 12, also etwa ab dem 22. März 2021, erhältlich sein.

Weitere Infos

Blühende Gartenkräuter für Bienen

In Kooperation mit der Bruno Nebelung GmbH haben wir von #beebetter eine ganz besondere Kräuterkollektion zusammengestellt. Die #beebetter-Blühkräuterkollektion von Kiepenkerl besteht aus 20 bienenfreundlichen Gewürzpflanzen, die nicht nur durch Geschmack und Aroma begeistern.

Sommer-Topfstauden

An der Auswahl für die bienenfreundliche Staudenkollektion für den Sommer haben die Experten ebenfalls gefeilt, um ein möglichst gutes und schönes Angebot für Bienen und Gärtner zu erstellen. Die erste Runde der erwählten Stauden, mit Anis-Duftnessel, Hain-Salbei, Verbenen und vielem mehr, wird voraussichtlich ab der 27. Kalenderwoche im Handel erhältlich sein.

Und ab Kalenderwoche 32 folgt die zweite Runde mit Sonnenhüten, Sonnenbräuten und weiteren bienenfreundlichen Stauden für Spätsommer und Herbst.

 

Blumenzwiebeln fürs nächste Jahr

Im Spätsommer und im Herbst kommen die Blumenzwiebeln fürs nächste Jahr in Beete, Töpfe oder Balkonkästen. Im kommenden Frühling erfreut der reich gedeckte Blütentisch nicht nur die Bienen, sondern auch den Gärtner. Denn die blühenden Zwiebelblumen sorgen für einzelne bunte Farbkleckse und für regelrechte Blühteppiche im Garten. 

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen