Zutaten

Zutaten

1. Schritt

400 g Honig erwärmen (max. 75 °C) und auf ca. 40 °C abkühlen lassen. Mehl und gemahlene Mandeln mischen. Warmen Honig nach und nach mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Orange heiß waschen, trockentupfen und die Schale abreiben. Butter, Orangenschale, Salz und Gewürze mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Honigmischung portionsweise unterrühren. Backpulver und Natron mischen, unter den Teig rühren.

2. Schritt

Eine Kastenform (ca. 2 l Inhalt; ca. 8 x 12 x 30 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben.

Teig in der Form glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 90 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten der Backzeit Mandelkerne auf dem Teig verteilen und mit Folie bedecken.

3. Schritt

100 g Honig in einem Topf karamellisieren. Mit Espresso ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit der Espresso-Honig-Mischung beträufeln. In der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann den Kuchen stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben, in Scheiben schneiden und anrichten. Mit Schoko-Espressobohnen verzieren.

 

Unser Tipp

Aus Liebe zum Honig

Breitsamer stellt sich vor: In dem bayerischen Familienunternehmen dreht sich in dritter Generation seit über 80 Jahren alles um das einzigartige Naturprodukt Honig. Breitsamer ist ein Unterstützer der #beebetter-Initiative und engagiert sich intensiv für bienenfreundliche Aktione, Förderprojekte sowie für den Erhalt der Biodiversität. Dabei beginnt das Engagement vor der eigenen Haustür.

Ernährungsinfo
Energie in kcal
390 / Stück
Energie in kJ
1.630 / Stück
Kohlenhydrate
50g / Stück
Eiweiß
7g / Stück
Fett
17g / Stück
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen