Wie viele Bienenarten gibt es?

Weltweit gibt es neun bekannte Honigbienenarten und insgesamt rund 20.000 verschiedene Bienenarten. Abgesehen von Honigbienen sind alle anderen Bienen, die rund um den Globus durch die Lüfte fliegen, Wildbienen. In Deutschland sind über 550 Wildbienenarten heimisch. Auffallend sind die Erd- und Sandbienen, die in Mitteleuropa mit mehr rund 100 Arten vertreten sind.  

Auch Hummeln zählen zu den Wildbienen. Von ihnen sind weltweit circa 250 Arten bekannt. In Europa sind davon 70, in Deutschland rund 40 Arten zu finden, sieben davon kommen recht häufig vor. Hummeln sind wichtige Helfer in der Natur aber auch in der Landwirtschaft und im Gartenbau. Besonders im Obstbau sind sie von großer Bedeutung, da die Frühstarter unter den Wildbienen im Frühling bereits bei kühlen Temperaturen losfliegen, bei denen sich Honigbienen lieber noch im warmen Bienenstock aufhalten.

Viele Wildbienen-Arten sind auf bestimmte Pflanzen als Nahrungsquelle angewiesen. Verschwinden diese Pflanzen, verschwinden auch die spezialisierten Pollensammler - eine Problematik, die zum Bienensterben beiträgt.

Welche ist die Kleinste?

Die Sand-Steppenbiene ist die kleinste Wildbiene in Deutschland, sie ist nur etwa vier Millimeter groß - ein echter Winzling, wenn man bedenkt, dass andere Wildbienenarten eine Größe von zwei bis drei Zentimeter erreichen. Die größte heimische Wildbienenarte ist die Blaue Holzbiene, sie hat eine Körperlänge von 23 bis 28 Millimetern.

Dieses Jahr haben Forscher in Indonesien einen erstaunlichen Fund gemacht, sie entdeckten Exemplare der größten Bienenarte der Welt. Die Wallace-Riesenbiene ist mit einer Länge von vier Zentimeter etwa viermal so groß wie eine Honigbiene. Man hatte angenommen, dass diese Art bereits ausgestorben sei, da man sie das letzte Mal vor 38 Jahren gesehen hat. 

Unser Tipp

Wildbienenkalender 2020

Anja Eder beschäftigt sich als Autorin bereits seit vielen Jahren mit der Thematik der Wildbienen. Nach ihrem Sachbuch „Wildbienenhelfer“ hat sie nun einen Kalender erstellt. In diesem werden die unterschiedlichen Bienenarten vorgestellt und deren Flugzeiten benannt.