Der Verein im Überblick

Anlass für die Gründung des Vereins Mellifera e.V. im Jahre 1986 war die Ausbreitung der aus Asien stammenden Varroamilbe in heimischen Gebieten. Der Bienenschädling machte europäischen Nützlingen und damit auch den heimischen Imkern zu schaffen. Dagegen musste man etwas unternehmen! Die bisherigen Formen der Imkerei mussten angepasst werden und Behandlungsmethoden gegen die Milbe erforscht werden. Seither engagieren sich die Mitglieder des Vereins für wesensgemäße Bienenhaltung mit dem Ziel: Langfristige Gesundheit der Bienen.

Insekten werden heutzutage mit einer Vielzahl an Herausforderungen konfrontiert. Die Gründer von Mellifera e.V. wissen um diese vielfältigen Problematiken Bescheid und rufen aus diesem Grund immer wieder Projekte und Initiativen ins Leben. 

Maßnahmen für den Bienenschutz

Unter dem Motto Bienen schützen macht der Verein unter anderem auf die Ursachen des Bienensterbens aufmerksam. Pestizideinsatz, Monokulturen, Klimawandel, Bodenversiegelungen und Gentechnik sind mit unter Gründe dafür. Mellifera e.V. macht sich für eine Landwirtschaft stark, die den Bedürfnissen von Biene, Mensch und Natur langfristig gerecht wird. Um möglichst viele Menschen zu informieren und aufzuklären bietet der Verein immer wieder Seminare und Kurse an. Im Veranstaltungskalender findet man die nächsten bevorstehenden Aktionstage von Regionalgruppen, Initiativen oder weiteren Netzwerken des Vereins.

Unterstützung

Wer auch Bienenretter werden möchte, dem bietet Mellifera e.V. viele Möglichkeiten sich einzubringen:

Mitglied werden und mit regelmäßigen Beitragszahlungen die zahlreichen Projekte des Vereins fördern. 

BeeGood Bienenpatenschaft übernehmen und so die Arbeit von Mellifera e.V. unterstützen. Als Dankeschön erhält jeder Bienenpate ein Glas Demeter Honig.

Werden Sie Blühpate und sorgen so für Blühflächen mit einem hohen ökologischen Mehrwert!

Oder treten Sie einer Regionalgruppe bei und engagieren Sie sich regelmäßig für die wesensgemäße Bienenhaltung.

Spenden sind natürlich auch willkommen.

Unser Tipp

Mellifera-Imkerversicherung

Mellifera e. V. bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit über den Verein eine Imkerversicherung abzuschließen. Sie umfasst eine Haftpflicht- und Unfallversicherung.